Lehr- und Forschungsinstitut für Analytische Organisationsberatung

 
 

Freitag, 11.04.2008 - 20.00 Uhr

 

Mensch und Gesellschaft
Spiegel wirtschaftlichen Wandels und ethischen Zeitgeschehens

Dr. Claus Steinberg, freier Dozent und Wirtschaftsethiker
 


Seit Jahrhunderten suchen Menschen nach Vorbildern, Werten, Maßstäben, nach einer übergeordneten Zielsetzung, nach dem Sinn des Lebens. Sie wollen - mehr oder weniger unbewusst - ein möglichst sinnerfülltes Leben führen. Gerade in den letzten Jahrzehnten wurde immer deutlicher sichtbar, dass bisherige religiöse und materialistische Ideologien dem Menschen und seiner Umwelt mehr schadeten als nutzten.
Immer deutlicher wird auch, dass die Ursachen all der Probleme zwischen den Menschen und zwischen Menschen und Natur vorwiegend im Menschen begründet sind. Sollte deshalb nicht hier bei der Überwindung, beim Menschen angesetzt werden? Denn bisher lagen sowohl Ziele als auch Wege außerhalb des Menschen, sie führten ihn von sich selber weg.